Alle Kinder wollen lernen. Doch nicht alle Kinder lieben Logikrätsel. Für einige aber sind sie eine ganz besonders willkommene Abwechslung. Meine Tochter beispielsweise liebt es genau wie ich über kniffligen Rätseln zu sitzen und dieses wunderbare Glücksgefühl zu empfinden, wenn man sie endlich geknackt hat. Aus diesem Grunde habe ich viele Logikrätsel für sie entwickelt und ich liebe es ihr beim Rätseln zuzusehen!

Heute möchte ich euch eines dieser Rätsel vorstellen. Ihr könnt es euch hier herunterladen:

Logikrätsel: Gleiche Figuren finden

Ziel des Spiels ist es zwei gleiche Figuren zu finden. Ob ihr das Rätsel im Kopf löst oder einen Stift zu Hilfe nehmt sei euch überlassen. Weitere Rätsel dieser Art findet ihr übrigens auf dem Lehrermarktplatz.

Das perfekte Alter für Logikrätsel

Das perfekte Alter für diese Art von Rätseln gibt es nicht. Sie eignen sich genau so gut für Grundschüler wie für Erwachsene. Das ist das Schöne daran! Die einzige Voraussetzung zum Lösen von Logikrätseln ist das Interesse für knifflige Knobelaufgaben. Der Spaß sollte wie immer im Vordergrund stehen.

Hilfestellung geben

Vielleicht kennst du es von dir selbst: Manchmal brütet man scheinbar endlos über einem Rätsel und jeder kleinste Hinweis von einem Außenstehenden fühlt sich schon wie scheitern an. Deshalb halte dich mit Tipps zurück, wenn dein Kind ein wenig länger zum Lösen des Rätsels braucht. Solltest du allerdings feststellen, dass das Logikrätsel noch zu schwierig ist, so lege es zur Seite und versuche es in einem Jahr nochmal. Dein Kind wird es alleine schaffen! Wenn nicht heute, dann sicher später.

Sollte dein Kind begeistert sein, so schau dir doch gerne auch mein Logikrätsel „wie geht die Reihe weiter?“ an. Darüber hinaus wird es in den nächsten Wochen immer mal wieder neue Logikrätsel auf diesem Blog zu finden geben. Ich wünsche euch viel Spaß beim Knobeln!

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.