Angezeigt: 1 - 10 von 72 ERGEBNISSEN
Eine Waage zur Veranschaulichung des Kommutativgesetzes
Mathe

Kommutativgesetz – Einführung in die Tauschaufgaben

Das Kommutativgesetz besagt, dass du die Summanden bei einer Addition vertauschen darfst. Dies ändert nichts am Ergebnis! Nehmen wir ein einfaches Beispiel:2+4=64+2=6 Wir können diesen Sachverhalt auch mit Hilfe einer Waage veranschaulichen: Doch wofür brauchen wir das Kommutativgesetz überhaupt? Manchmal ist es hilfreich die Tauschaufgabe zu bilden, da die Tauschaufgabe im Kopf leichter lösbar ist. …

Foto von einem Pappstück, welches genau einen Quadratdezimeter groß ist, und einem Pappstück, welches genau einen Quadratzentimeter groß ist.
Mathe 5. Klasse

Flächeninhalt und Umfang gleichzeitig einführen? Riskant!

Immer wieder beobachte ich, dass Lehrerinnen und Lehrer ihren Schülerinnen und Schülern in der Schule an nur einem Vormittag die Begriffe „Flächeninhalt“ und „Umfang“ beibringen. Manchmal erfolgt es auch an zwei aufeinanderfolgenden Tagen. Ich finde das riskant, denn meiner Erfahrung nach besteht hierbei die große Gefahr, dass die Schülerinnen und Schüler die beiden Begriffe miteinander …

Foto von einem Pappstück, welches genau einen Quadratdezimeter groß ist, und einem Pappstück, welches genau einen Quadratzentimeter groß ist.
Mathe 4. Klasse Mathe 5. Klasse

Flächeninhalt vom Rechteck – Wie du deinem Kind helfen kannst dieses grundlegende Thema zu begreifen

In der Schule taucht das Thema „Flächeninhalt“ in unterschiedlichen Klassenstufen immer wieder auf. Die Schülerinnen und Schüler berechnen den Flächeninhalt von Dreiecken, Trapezen, Kreisen und vielen anderen geometrischen Figuren. Doch zu allererst berechnen sie den Flächeninhalt von Rechtecken und Quadraten. An dieser Stelle sollten die Schülerinnen und Schüler verstehen, was der Begriff „Flächeninhalt“ bedeutet. Außerdem …

Mathe 5. Klasse Mathe 6. Klasse

Einführung in die Parallelverschiebung

Um die Parallelverschiebung (kurz: Verschiebung) zu verstehen, ist es hilfreich sich zunächst mit Bandornamenten auseinander zu setzen. Beispielhaft habe ich euch hier ein Bandornament mitgebracht: Jedes Bandornament besteht aus einer Grundfigur, die sich mehrfach wiederholt. Um genauer zu sein: Die Grundfigur wird um ihre eigene Länge nach rechts verschoben und an das Ornament dran gehängt. …

Foto von einem Arbeitsblatt zum Thema Punktsymmetrie
Mathe 6. Klasse Mathe 7. Klasse

Punktsymmetrie einfach erklärt

Die Punktsymmetrie ist ein Teilgebiet der Drehsymmetrie. Zur Erinnerung könnt ihr euch gerne noch einmal meinen Artikel „Einführung in die Drehsymmetrie“ anschauen. Eine Figur ist drehsymmetrisch, wenn man sie drehen kann und sie sich dabei auf sich selbst abbildet. Punktsymmetrisch ist sie hingegen, wenn sie sich bei einer Drehung von exakt 180° auf sich selbst …

Das Baumdiagramm in der Kombinatorik
Mathe

Kombinatorik

Die Kombinatorik ist ein Teilgebiet der Stochastik. Sie wird bereits in der Grundschule eingeführt und später auf der weiterführenden Schule vertieft. Beispiele Kombinatorische Aufgaben können uns überall im Alltag begegnen. Hier einige Beispiele: Stell dir vor, du stehst vor deinem Kleiderschrank. Darin liegen zwei Hosen und drei Pullover. Du hast die Qual der Wahl. Welches …

Foto von einem gezeichneten Würfel in der parallelperspektivischen Darstellung (hier Teilgebiet Isometrie)
Kunst Mathe

Isometrie – 3D Effekte erzielen mit Hilfe der isometrischen Darstellung

Habt ihr meinen Artikel zur Parallelperspektive noch im Kopf? Kurz zur Erinnerung: Bei der parallperspektivischen Darstellung werden alle Linien, die in der Wirklichkeit parallel zueinander verlaufen, auch auf dem Papier parallel dargestellt. Auf die Verwendung von Fluchtpunkten wird vollständig verzichtet. Heute widmen wir uns der Isometrie, einem Teilgebiet der Parallelperspektive. Was ist das Besondere bei …

Foto von gezeichneten Würfeln in der Parallelperspektive
Kunst Mathe

Parallelperspektive – Wie du in deinen Zeichnungen einen dreidimensionalen Eindruck erwecken kannst

Heute zeige ich dir wie du mit Hilfe der Parallelperspektive einfache kleine Figuren zeichnen kannst, die dreidimensional wirken. Wir brauchen kariertes Papier, einen spitzen Bleistift und ein Lineal oder ein Geodreieck dazu. Parallelperspektive – Was ist das überhaupt? In einer parallelperspektivischen Abbildung werden Linien, die in Wirklichkeit parallel verlaufen, ebenfalls parallel dargestellt. Anders als bei …