Nachdem die Kinder gelernt haben unterschiedliche Vierecke zu erkennen und voneinander zu unterscheiden, ist die Lust meist groß selber Vierecke zu zeichnen. (Schaut euch für den ersten Schritt gerne meinen Blogartikel „Besondere Vierecke“ an.) Als Hilfsmittel empfehle ich ein Geodreieck, einen spitzen Bleistift sowie zu Anfang kariertes Papier. Später kann auch blanko Papier zum Einsatz kommen. Darüber hinaus könnten Buntstifte im Verlauf sinnvoll sein.

Startet einfach! Zeichnet Quadrate oder Rechtecke unterschiedlicher Größe. Gelingt dies gut, können schwierigere Figuren wie Raute, Drache, Parallelogramm oder Trapez hinzu kommen. Hat dein Kind auch damit keine Probleme, so können die Vierecke zu kleinen Mustern oder Mandalas kombiniert werden. Dabei kommt es zunächst einmal nicht auf Perfektion an. Die Freude am Experimentieren sollte im Vordergrund stehen. Vielleicht mögt ihr die Muster oder Mandalas gemeinsam ausmalen? Zählt doch mal wie viele Vierecke welcher Art im jeweiligen Muster vorkommen.

Als Anregung habe ich euch hier ein Arbeitsblatt vorbereitet:

Arbeitsblatt "Vierecke zeichenen – Quadrat"

Weitere Arbeitsblätter aus dieser Reihe findet ihr auf eduki.

Fühlt sich dein Kind mit in diesen Aufgaben sicher, so kannst du ihm als kleine Herausforderung genauere Anweisungen geben. Hier einige Beispiele:
„Kannst du ein Quadrat mit einer Seitenlänge von genau 4 cm zeichnen?“
„Zeichne ein Rechteck, dessen Seiten 3 cm und 5 cm lang sein sollen.“

Für besonders pfiffige Kids eignen sich auch Denksportaufgaben zum Thema:
„Zeichne ein Trapez, das auch ein Rechteck ist.“
„Konstruiere ein Parallelogramm, das weder ein Rechteck noch eine Raute ist.“
„Zeichne ein Viereck, das ein Trapez aber kein Parallelogramm ist.“
Bestimmt fallen euch noch weitere lustige Rätselaufgaben ein! Postet sie mir gerne als Kommentar unter diesem Artikel!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Zeichnen und Tüfteln!

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.