Wenn sich dein Kind für geometrische Spielereien begeistert, könnten besondere Vierecke ein interessantes Feld für ihn oder sie sein. Hier zunächst einmal eine kurze Wiederholung der Eigenschaften unterschiedlicher Vierecke:

Besondere Vierecke im Überblick

Quadrat

Das Quadrat ist wohl das besonderste unter den Vierecken. Es hat nicht nur vier rechte Winkel, sondern auch noch vier gleich lange Seiten. Vielleicht habt ihr Lust alle Spiegelachsen des Quadrats zu finden? Dies ist eine nette, kleine Denksportaufgabe für zwischendurch.

Quadrat

Rechteck

Das Rechteck hat ebenfalls vier rechte Winkel. Die jeweils gegenüberliegenden Seiten sind gleich lang.

Rechteck

Parallelogramm

Beim Parallelogramm sind genau wie beim Rechteck die gegenüberliegenden Seiten gleich lang und parallel zueinander. Anders als beim Rechteck jedoch müssen die Winkel nicht 90° groß sein.

Parallelogramm

Trapez

Ein Trapez hat zwei parallele Seiten, die jedoch nicht gleich lang sind. Die anderen beiden Seiten sind zwar gleich lang, aber nicht parallel zueinander.

Trapez

Raute

Eine Raute hat vier gleich lange Seiten. Die jeweils gegenüberliegenden Winkel sind gleich groß.

Raute

Drache

Beim Drachen sind jeweils zwei benachbarte Seiten gleich lang. Stellen wir uns vor, wie wir im Herbstwind einen Drachen steigen lassen, so haben wir direkt die Form eines geometrischen Drachens im Kopf.

Drache

Spiel- und Lernanregungen

Erfahrungsgemäß können Kinder die einzelnen Formen sehr gut voneinander unterscheiden, ohne mit dem Lineal prüfen zu müssen welche Seiten gleich lang sind oder gar mit dem Geodreieck verschiedene Winkel ausmessen zu müssen. Das ist eine tolle Fähigkeit! Sie erlaubt es den Kindern, Vierecke frühzeitig richtig benennen zu können. So können schon recht junge Kinder spielerisch mit den Begriffen „Quadrat“ und „Rechteck“ vertraut gemacht werden. Besteht Interesse von Seiten des Kindes, so kann man die weiteren Formen „Parallelogramm“, „Trapez“, „Raute“ und „Drache“ nacheinander einführen.

Ihr könnt auch ein Spiel daraus machen: Wo könnt ihr in eurer Umgebung überall Rechtecke entdecken? Wer zählt auf dem Fliesenboden mehr Quadrate?

Passend dazu habe ich euch ein Arbeitsblatt vorbereitet, welches ihr euch gerne kostenlos hier herunterladen könnt:

Besondere Vierecke: Arbeitsblatt zur Unterscheidung von Quadrat, Rechteck und Raute

Weitere Anregungen findet ihr bei eduki:

Ich wünsche euch viel Spaß beim Entdecken und Erforschen besonderer Vierecke!

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.