Um Lerninhalte dauerhaft im Gehirn zu verankern, sind Wiederholungen nötig. Dies bedeutet, dass alle Lerninhalte regelmäßig wiederholt werden müssen, damit das mühsam Erlernte nicht wieder vergessen wird. Wir kennen das alle von den Malreihen: Kaum hat das Kind sie einige Wochen nicht wiederholt, fallen ihm Aufgaben wie 8×8 oder 4×6 wieder schwer.

Wenn ich an die Wiederholung der Malreihen denke, tauchen vor meinem geistigen Auge seitenweise Aufgaben auf, die in einzelne Päckchen aufgeteilt sind. Ich liebe Mathe, aber ich hasse diese öden Päckchen-Rechnungen! Daher kann ich den Unmut meiner Tochter angesichts dieser eintönigen Seiten im Mathebuch sehr gut nachvollziehen.

Wie lassen sich die Wiederholungen angenehmer gestalten?

Meine Tochter malt sehr gerne. Also habe ich ihr Interesse fürs Malen mit den Lerninhalten gekoppelt. Herausgekommen sind farbenfrohe Rechenmandalas. Natürlich habe ich auch hier eine kindgerechte Fehlerkontrolle integriert: Wird eines der Mandalafelder in der falschen Farbe ausgemalt, so fällt dem Kind die entstandene Disharmonie direkt ins Auge. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die Kinder gerne das fertig ausgemalte Mandala bewundern möchten und dadurch einen Anreiz erhalten, die gesamte Seite vollständig zu bearbeiten.

Dein Kind malt auch so gern wie meine Tochter? Dann kanst du dir gerne meine Rechenmandalas herunterladen. Das erste Mandala behandelt die Addition im Zahlenraum bis 20, was dem Lernstoff der ersten Klasse entspricht.

Arbeitsblatt mit Aufgaben zur Addition im Zahlenraum bis 20

Im zweiten Mandala wird die Addition im Zahlenraum bis 100 wiederholt…

Arbeitsblatt mit Aufgaben zur Addition im Zahlenraum bis 100

…und im dritten Mandala geht es schließlich um das kleine 1×1, was für Schülerinnen und Schüler ab der zweiten Klasse relevant ist.

Arbeitsblatt mit Aufgaben zum kleinen 1x1

Der Download ist natürlich kostenlos. Einfach runterladen, ausdrucken und loslegen. Ich wünsche euch viel Spaß mit meinen Mandalas!

Auf welche Art und Weise wiederholst du den Lernstoff mit deinem Kind? Ich bin gespannt auf eure Ideen und Anregungen!

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.