Heute habe ich euch das kleine Lernspiel „Muster sortieren“ vorbereitet. Ihr könnt es euch hier herunterladen, ausdrucken, zur besseren Stabilität auf Pappe kleben und die einzelnen Teile ausschneiden.

Arbeitsblatt "Strukturen erkennen - Muster sortieren"

Mische die Teile und lege sie gut sichtbar auf dem Tisch aus. Dein Kind hat nun die Aufgabe gleiche Muster zu identifizieren und zusammen zu schieben.

Foto von einem Kind, welches das Lernspiel "Strukturen erkennen - Muster sortieren" spielt

Gesetzmäßigkeiten erkennen um Muster sortieren zu können

Das Finden gleicher Muster ist eine komplexe Angelegenheit. Das Kind muss die Gesetzmäßigkeiten des Musters erkennen, Wiederholungen finden und die Regelmäßigkeiten auf einem zweiten Puzzleteil wiederentdecken. Diese Fähigkeiten sind auch später beim Erlernen des Schulstoffes von großer Bedeutung. Einige Beispiele:

Um ein B von einem P unterscheiden zu können, muss man alle Feinheiten beachten. Ebenso verhält es sich mit dem n und dem m oder mit der 1 und der 7. Hier ist genaues Hinsehen gefragt. Eben dies wird beim Unterscheiden der einzelnen Muster spielerisch gelernt.

Besonders im mathematischen Bereich ist das Erkennen von sich wiederholenden Strukturen sehr hilfreich. Die Malreihen sind nichts weiter als ein mathematisches Muster. Verdoppeln wir beispielsweise die 2er-Reihe, so erhalten wir die 4er-Reihe. Der gesamte mathematische Schulstoff steckt voller Muster und wiederkehrender Strukturen, die vom Kind leichter erarbeitet werden können, wenn es in der Lage ist Strukturen zu erkennen.

Strukturen und Muster im Alltag

Auch im Alltag kann es hilfreich sein, Strukturen zu erkennen. Denken wir beispielsweise an Telefonnummern, IBANs oder andere Zahlenfolgen, die wir uns merken sollen. Haben wir etwa die Zahlenfolge 535353 vor uns, so ist es sinnvoll sich diese in der Form 53 53 53 einzuprägen. Anders hingegen sieht es bei der Folge 123987 aus. Hier würden wir sinnvollerweise in 123 987 unterteilen.

An dieser Stelle möchte ich euch gerne noch ein zweites, kleines, sehr praxisnahes Sortierspiel für eure Kinder vorstellen: Socken sortieren. Reduziere die zu sortierenden Socken dabei zunächst auf eine übersichtliche Anzahl von drei Paaren und steigere die Übung später, indem du mehr Paare und kompliziertere Sockenmuster hinzu nimmst.

Wenn dir mein Material gefallen hat, findest du noch viele weitere Muster auf lehrermarktplatz.de. Ich wünsche euch viel Spaß beim Sortieren!

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.